Na endlich .....  bin ich wieder da !


   Freunde

 

 

Nun hatte ich aber doch eine lange Pause eingelegt.

Ich hoffe es war nicht all zu lange , aber manchmal geht es nicht anders.

Mein Frauchen hatte einfach keine Zeit.

Auch jetzt ist ihre Zeit noch sehr begrenzt aber,  ich will euch doch so viel erzählen.

Also hat sie sich ein klein wenig Zeit erhascht damit ich euch wenigstens kurz ein bisschen was erzählen kann.

 

 

 Aber zuerst einmal :

Wie waren deine  letzten Wochen  ???

 

 


Vom Wetter her war ja mal eine Woche so toll bei uns .

Ich hoffe das kannst du auch sagen ,

in welcher Stadt oder in welchem Land du auch immer wohnst.


Bei mir war mein Fell, na klar auch meistens pitsche-patsche nass.

Und jeden Wassertrog von mit  hat mein Frauchen pausenlos wieder mit frischen und vor allem kalten Wasser auffüllen  müssen.


Ich hatte viel Spaß die letzten Wochen und auch jede Menge Besuch von meinen Freunden .

Oft war ich dann auch müde und wollte nur noch


                                .................. Chillen .................................

 

 

 

 

Das ist eine meiner Freundinnen . 

Trixi.

Weißt du am Anfang da hatte

Trixi immer Angst vor mir,

weil ich doch so groß bin.




 

 Aber heute wenn wir uns sehen, 

dann  läuft sie mir, mit ihren kleinen

Füßchen, so schnell wie sie kann

entgegen, und gibt mir erst mal 

ein Küsschen. Und ich ihr eins zurück.



Auch waren wir wieder an dem Teich mit den Fröschen.

Na den Fröschen war es auch ganz warm zwischen durch wie du siehst.


 

 

 

 

.....oder ich war

im Korn -

und Raps-Feld

meine Luftsprünge  zeigen.

Auch das war toll.

 

hier noch ein paar andere lustige  Bilder 

Ja und das nächste Mal erzähl ich dir

von unserem Vogelnest im Garten

und dem Heranwachsen der kleinen Vögelchen.


Wenn du möchtest dann schau einfach wieder vorbei.







Kommentar schreiben

Kommentare: 0